Compliance/ Nachhaltigkeit

Bei allen Prozessen liegt uns das Thema Nachhaltigkeit sehr am Herzen. Als verantwortlich handelnde Gesellschaft gegenüber Kunden, Geschäftspartnern, Aktionären sowie Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern bindet sich das Unternehmen imeco an klare Grundsätze.

Grundsätze, die verankert sind ...

... zum einen in einem Verhaltenskodex und zum anderen in einer Nachhaltigkeitserklärung. Sie bilden den Rahmen für das unternehmerische und gesellschaftliche Handeln.

Wir bei imeco fühlen uns in besonderem Maße der Umwelt verpflichtet. Bereits beim Einkauf unserer Rohstoffe achten wir auf ein Höchstmaß an Umweltverträglichkeit. Durch den Einsatz modernster Technik sparen wir Energie und gehen schonend mit Materialien um.

Der Umweltschutz gilt bei imeco als Führungsaufgabe und verpflichtet zur permanenten Verbesserung betrieblicher Umweltleistungen. Das beinhaltet nicht nur den sparsamen Einsatz der Energie, sondern vielmehr den schonenden Umgang mit allen natürlichen Ressourcen.

 

Compliance/ SpeakUP Hinweise

Nachhaltiges Wirtschaften begründet die Zukunftsperspektive für Umwelt, Gesellschaft und Wirtschaft und auch für jeden einzelnen Mitarbeiter oder Geschäftspartner von imeco.

Grundpfeiler der INDUS-Kultur sind die Aufteilung zentraler Anforderungen und deren eigenverantwortliche Umsetzung und Steuerung auch bei uns als Tochterunternehmen sowie ein gemeinsames Verständnis für Werte und Risikominimierung für eine nachhaltige Unternehmensentwicklung.

Das Hinweisgebersystem “SpeakUp” schafft durch eine für jeden zugängliche, klar definierte Struktur für das Reporting und den Eskalationsprozess zusätzliches Vertrauen und Sicherheit, auf Missstände hinzuweisen und damit den nachhaltigen Erfolg der Gruppe zu sichern und Schaden abzuwenden.

Hier finden Sie die Datenschutz-Informationen für Hinweisgeber und Beteiligte.