Für den Bereich Qualitätssicherung in unserer Zentrale in Hösbach suchen wir zum nächstmöglichen Termin:

eine/n

Mitarbeiter Qualitätssicherung Medizinprodukte (m/w)

 

Diese Aufgaben erwarten Sie:

  • Pflege und Weiterentwicklung der QS-Vorgabedokumente, insb. Prüfpläne
  • Qualitätssicherung textiler Produkte durch physikalische, chemische und mikrobiologische Untersuchunge
  • Chargenfreigaben von Medizinprodukten
  • Durchführung von internen Audits und Lieferantenaudits
  • Reklamationsbearbeitung mit Hilfe von 8D-Reports
  • Erstellung von Qualitätsberichten und Statistiken


Diese Qualifikationen bringen Sie mit:

  • Erfahrung in der Durchführung von physikalisch-textilen oder chemisch-technischen Prüfungen oder Ausbildung (CTA, PTA, BTA, MTA, Studium)
  • Kenntnisse der Norm DIN EN ISO 9001, 13485 und gerne auch ISO TS 16949
  • Erfahrung in der Ausarbeitung von Verfahrens- und Arbeitsanweisungen
  • Erfahrung in der Prüfplanung
  • Selbständige und strukturierte Arbeitsweise
  • Hands-on-Mentalität und gute Zusammenarbeit im kleinen Team
  • Reisebereitschaft
  • Gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • Sicherer Umgang mit den gängigen MS-Office Anwendungen

 

Vorteilhaft, sind:

  • Kenntnisse in Prozess-, Reinigungs- und Methodenvalidierung
  • Erfahrung im Bereich GMP, GLP und/oder Regulatory Affairs
  • Ausbildung zum internen oder externen Auditor
  • Kenntnisse der Norm DIN EN ISO 14001

 

Bitte senden Sie Ihre aussagefähigen Bewerbungsunterlagen - möglichst per E-Mail – mit Ihren Gehaltsvorstellungen sowie Nennung Ihres frühesten Eintrittstermins an Frau Funk (b.funk@ imeco.de).


Bei Fragen zu unserem Unternehmen oder dem Aufgabengebiet können Sie Frau Funk auch gerne telefonisch unter 060 21 33 38 - 37 erreichen.


Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung