Glossar

R

Reinraum

Raum mit geringer Konzentration an luftgetragenen Teilchen. Zur Betreibung eines Reinraumes werden nach dem Bau und während des Betriebs Partikelmessungen durchgeführt, welche die Basis für eine Klassifizierung der Reinheit des Raumes nach einer Norm bilden (Reinraumklassen).

Reißfestigkeit

Bestimmte Materialeigenschaft, die anhand der Länge, bei der ein frei hängender Querschnitt mit der Fläche eines Werkstoffs durch seine eigene Gewichtskraft an der Befestigung abreißt, gemessen wird.

Rettungsdecken

Dünne, reißfeste, wasserdichte Polyesterfolie mit einer Aluminium-Bedampfung zur Vermeidung einer Hypothermie bei Notfallpatienten.