Glossar

P

Perforieren - Perforation

Eine Durchlochung von Vlies, welches das Abtrennen von der Rolle erleichtert. Dabei spielen die regelmäßige Anordnung, Menge, Form und Größe der Löcher eine ausschlaggebende Rolle.

PET

Polyethylenterephthalat = Thermoplastischer Kunststoff - hergestellt durch Polykondensation.

Polyamid

Synthetische Fasern aus, linear verbundenen Makromolekülen bestehenden, Polymeren.

Polyester (PES)

Polymere Verbindungen mit hoher Strapazierfähigkeit, Reißfestigkeit, Scheuerbeständigkeit, Lichtechtheit und Reibechtheit

Polyethylen (PE)

Ein thermoplastischer Kunststoff, der aus Erdöl und Erdgas gewonnen wird. Er hat eine wachsartige, weiche Oberfläche.

Polymere

Verbindung aus, gleichen oder unterschiedlichen Grundbausteinen bestehenden, Makro-Molekülen.

Polypropylen (PP)

Schweißbare Kunststoffe mit großer Härte, Steifigkeit und Wärmebeständigkeit, die sich umweltfreundlich entsorgen lassen.

Private Label

Produkte, die i.d.R. von einem Unternehmen hergestellt oder zur Verfügung gestellt werden, um unter dem Markenname einer anderen Firma angeboten zu werden.

PTFE

Polytetrafluorethylen = Polymer aus Kohlenstoff und Fluor.