Dymetrol® im Personentransport

Dymetrol® im Personentransport

Ob in Reise- oder Linienbussen, in Zügen oder in Straßenbahnen. Jeder Fahrgast freut sich über einen komfortablen Sitzplatz.

Ein innovatives Produkt zu finden, welches die viele Sitzplätze zur Verfügung stellt und dabei das Leergewicht des Fahrzeuges niedrig hält oder gar reduziert, ist daher ein wirtschaftlicher Erfolg.

Dymetrol® wird bereits in den USA im Personentransport eingesetzt. In Deutschland beweist das Material im Leichtbausegment seine hohe und ausgepreiste Produktqualität bereits innerhalb der Möbel-, Automobil- und Luftfahrtindustrie.

Unsere Kunden schätzen Dymetrol® als nachhaltige und ergonomische Alternative zu herkömmlichen Unterfederungsvarianten.

Hergestellt aus einem leistungsfähigen Monofilament (DuPont Hytrel) und Polyestergarnen, das Ganze thermisch verfestigt, bietet Dymetrol® Ihnen folgende Vorteile an:

  • Dymetrol® reduziert (bzw. hält) das Gesamtgewicht des Fahrzeugs
  • Dymetrol® eliminiert den zusätzlichen Einsatz von Schaum- und Federmaterialien. Sie sparen hier nicht nur weiteres Material ein, sondern schaffen dadurch Raum im Fahrgastbereich, steigern so die Anzahl an Platzmöglichkeiten und letztendlich werden Sie Sitzkomfort der neuen Dimension bieten
  • Die Einsparpotentiale bei Material, Arbeitszeit und -aufwand bieten die Möglichkeit noch nachhaltiger zu arbeiten
  • Dymetrol® steht für eine hohe Designfreiheit, die Ihrer Kreativität auch bei "slim line"-Projekten keine Grenzen setzt 
  • Belastungstests zeigen, dass Dymetrol® sehr strapazierfähig ist. Das Material hält während seiner gesamten Produktlaufzeit das Level an Ergonomie, Komfort, Form und Spannkraft.

Die Installation von Dymetrol® ist sehr einfach und reduziert bereits während der Montage eines Prototypen Zeit.