Dymetrol®-Sitzunterfederung im neuen Skoda Kodiaq

Im November 2016 wurde der neue SUV aus dem Hause Skoda in den Medien vorgestellt.

Was uns daran besonders freut, dass wir in diesem Fahrzeugmodell mit unserem Produkt Dymetrol® vertreten sein werden.

Mit dem Fahrzeugmodell „Kodiaq“, benannt nach dem größten Braunbären der Welt, der auf gleichnamiger Insel im US-Bundesstaat Alaska lebt, wird ein neues Auto der SUV-Gattung auf den Markt kommen, mit beeindruckenden Dimensionen.

Unser Dymetrol® wird in der Sitzfläche der 3. Sitzreihe verbaut werden. Diese kann umgeklappt werden und verschwindet dann vollständig im Ladeboden. Hier werden die Vorteile unseres Dymetrol® konsequent genutzt. Hoher Sitzkomfort bei minimalem Platzbedarf.

Diese zusätzliche Sitzreihe ist allerdings nicht Teil der Serienausstattung, sondern abhängig von der Ausstattungsvariante für einen Aufpreis von ca. 750,-- EUR zu bestellen.

Daher hoffen wir, dass sich eine Vielzahl von Käufern findet und sich ein Großteil von Ihnen für die optionale 3. Sitzreihe entscheidet, wenn der "tschechische Bär" ab März 2017 bei den Händlern erhältlich sein wird.