Dymetrol® - nicht nur genial sondern auch einfach im Handling

Wer Dymetrol® kennt, weiß, dass dieses Hightech-Gewebe wie gemacht ist für den Leichtbau. Überall dort, wo komfortable Sitze mit möglichst geringem Volumen und Gewicht konstruiert bzw. eingebaut werden müssen, ist Dymetrol® bereits heute weltweit im Einsatz.

Mit seinen anwendungsoptimierten Eigenschaften, wie z.B. 

  • Langlebigkeit
  • Ergonomie
  • Optimale Anpassung
  • Schnelle Materialregeneration sowie
  • Resistenz gegenüber Chemikalien, Ozon, Schimmel, Fäulnis, Bakterien, Urin, Schweiß, Benzin,  Salzwasser und Essigsäure 

schätzen Sitzhersteller bereits heute Dymetrol® als  geniales Sitzunterfederungssystem ohne Federn.

Doch was viele vielleicht noch nicht wissen ist, dass Dymetrol® nicht nur genial sondern auch einfach zu handhaben ist.

Dymetrol® lässt sich mit allen gängigen Installationsmethoden an allen individuellen Sitzkonstruktionen befestigen. Egal ob mit Profilen, Haken, Klett oder als Bezug – Sie haben die Wahl, welche Methode für Ihre Konstruktion am geeignetsten ist.  

Die Verwendung von Profilen erfordert lediglich das Gewebe am Profil anzunähen, bevor dieses direkt am Rahmen befestigt werden kann. Für die Nutzung von Haken befestigen Sie diese am Draht im vorgenähten Dymetrol® -Saum, ehe Sie die Haken an der Sitzkonstruktion fixieren.

Eine weitere Möglichkeit ist die Verwendung von Klett. Für diesen Zweck müssen Haken- und Flauschband der Klettverbindung so auf dem Gewebe angebracht werden, dass die nötige Spannung erzielt wird. Zusätzliche Druckknöpfe sorgen anschließend für die exakte Position. Oder Sie nähen einen Bezug aus Dymetrol®, der lediglich über den vorgefertigten Sitzrahmen gestülpt wird.

Sie sehen, im Vergleich zu herkömmlichen Sitzunterfederungssystemen, ist Dymetrol® wirklich unkompliziert in der Montage. Genießen Sie daher als Sitzhersteller mit Dymetrol® Designfreiheit und realisieren Sie so Ihre Ideen ohne auf Komfort und Ergonomie verzichten zu müssen. Für unterschiedliche Sitzhärten bieten wir Dymetrol® zudem in verschiedenen Qualitäten, so dass dort wo eine differenzierte Unterfederung sinnvoll und nötig ist, diese auch gewährt werden kann.

Dymetrol®– ein rundum geniales wie auch einfaches Sitzunterfederungssystem.