imeco einwegprodukte gmbh & co. kg wird zu imeco GmbH & Co. KG

Ab dem 1. Januar 2013 firmiert die bisherige imeco einwegprodukte gmbh & co. kg als imeco GmbH & Co. KG.

Gleichzeitig wird die apos GmbH & Co. KG, die 100%-ige Tochter der imeco für die Sparte Automotive sowie den Vertrieb der Marke dymetrol in die Muttergesellschaft integriert.

imeco ist Mitglied der mittelstandsorientierten und börsennotierten INDUS Holding AG, und als Private Label Produzent auf kundenindividuelle Lösungen in der Konfektionierung und Veredelung von Vliesstoffen spezialisiert.

Ausgehend vom Hauptstandort Hösbach (Unterfranken) koordiniert, plant, und realisiert imeco europaweit maßgeschneiderte Lösungen nach Kundenwunsch. Mit weiteren Fertigungsstätten in Königswalde (Sachsen) und Luban (Polen), bietet imeco komplette Produktkonzeptionen mit modernen Fertigungsprozessen und auf selbst entwickelten Spezialanlagen. Das Leistungsspektrum umfasst dabei:

  • Bereich Medizin: u.a. Abdecktücher, Desinfektionstücher, Verband- und Dreiecktücher, Rettungsdecken, Verbandpäckchen und Kompressen.
  • Bereich Hygiene/Kosmetik: Mehrzwecktücher, Waschhandschuhe, Windeleinlagen, feuchte Reinigungstücher, Gesichtsreinigungstücher, Gesichtsmasken oder kosmetische Pads.
  • Bereich Haushalts- und Profireinigung: Allzweck- und Bodentücher, Fenstertücher, feuchte Reinigungstücher, Mikrofasertücher, Schwammtücher oder Wisch- und Staubtücher sowie Fensterschwämme, -tücher, Poliervlies etc., um hier nur einige Produkte des Gesamtprogramms zu nennen.

Dieses Leistungsspektrum wird nun durch den Bereich Automotive sowie die Marke dymetrol ergänzt. Dymetrol ist ein spezielles Hightech-Gewebe, das im Aufbau für unterschiedliche Sitzkonstruktionen Verwendung findet. dymetrol übernimmt dabei die Rolle des Unterfederungssystems und kann mit oder ohne zusätzlichen Schaumstoffaufbau eingesetzt werden.

Als Spezialist mit umfassendem Maschinenpark, eigenem Maschinenbau, motivierten Mitarbeitern und damit einem hohen Flexibilitätsgrad, ist imeco aber nicht auf ein Produktspektrum zu reduzieren, sondern vielmehr als Partner und Dienstleister zu sehen, der Ihre Ideen rund um die Konfektionierung und Veredelung von Vliesstofferzeugnissen realisiert.

In allen Aufgaben steht die Kundenzufriedenheit und die damit einhergehende sorgfältige Auswahl von qualitativ hochwertigen Fertigungsmaterialien an erster Stelle.
Zum Wohle unserer Kunden werden mit der Integration der apos-Tochter weiter Synergieeffekte genutzt, die sich intern wie auch extern positiv auswirken.
Für unsere Geschäftspartner ändert sich nichts. Ihnen können wir garantieren, dass Sie wie gewohnt zuverlässig und zielorientiert von unserem Team betreut werden.